Sausack

Wenn jeder, der ein Sausack wär,
so freundlich grinsen würde,
wär unser Leben nicht so schwer.
Lächeln nimmt jede Hürde.

So eine kleine Schweinerei
ist besser als ‘ne große.
Das ernste Lebensallerlei
ist nicht nur braune Soße.

Da fehlt der Tüpfel auf dem “i”,
ein kleines bisschen Sahne.
Anderen schaden jedoch nie,
nicht als Sausackkomane!

Werbung

Aus meinem Buch:

Ich sehe die Welt durch meine Dichtbrille, wobei mir manches ungereimt vorkommt. Meine Gedichte sollte man in homöopathischen Dosen genießen. Es empfiehlt sich, sie auch mehrfach zu lesen. Ich denke mir ja auch mehr dabei.

Autorin: Anne Reimerdes
mit Illustrationen von: Marion Koslowski
Taschenbuch: 62 Seiten
ISBN-13: 978-1537180762
Erschienen: 19. August 2016

Gedicht teilen: