Schnupperkurs

Zum Kennenlernen wird empfohlen,
sich zu beschnuppern, wenn es geht,
dezent natürlich und verstohlen,
bis man zu seinem Urteil steht.

Das schöne Äußere mag täuschen,
darum nimmt man sich besser Zeit,
und vor betörenden Geräuschen
sei man gewarnt, ein Stückchen weit.

Beim Näherkommen schadet nie,
auf Herz und den Verstand zu hören.
Man merkt dann schon: hier stimmt Chemie!
Erst dann lässt man sich gern betören.

Werbung

Aus meinem Buch:

Wieder sind es Fotos, bearbeitet und unbearbeitet, und Aquarelle, die mich zu Gedichten inspirieren. Dabei sind es teils zeitlose Themen, teils aktuelle zum Zeitpunkt der Corona-Pandemie 2020. Und immer wieder fasziniert die Natur, nicht nur die des Menschen.

Autorin: Anne Reimerdes
Taschenbuch: 71 Seiten
ISBN-13: 979-8637495153
Erschienen: 15. April 2020

Gedicht teilen: