Eichenlaub

Vom Eichenlaub zum Eigenlob
sind nur vier kurze Schritte.
Das “g” und “o” man erst einschob,
nach “ch” und “au” s der Mitte.

Dabei ist doch der Lorbeerkranz
das Hauptsymbol beim Siegen.
Wahrscheinlich, weil sie glatt- und ganz-
randige Blätter kriegen.

Die Eichenblätter werden matt
und gelb, wenn sie geflochten.
Jedoch wenn sie noch grün und satt,
Floristen sie doch mochten.

Im Norden find’t man Eichenblätter,
als Ehrenkranz gebunden,
zum Loben jedenfalls viel netter.
Nur hält er nicht zig Stunden.

Werbung

Aus meinem Buch:

Weitere Gedichte zu Natur und Menschlichem. Fotos regen an zu teilweise überraschenden Gedanken und Pointen. Das Gedichtbüchlein in die Hand zu nehmen ist einfach praktisch. Man stöbert nach Lust und Laune, oder findet sogar konkrete Hilfe, zum Beispiel für Gästebuch Eintragungen.

Autorin: Anne Reimerdes
Taschenbuch: 66 Seiten
ISBN-13: 978-1541218000
Erschienen: 29. Dezember 2016

Gedicht teilen: