Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Bildung

Wo und wann fängt Bildung an?
Man sagt, schon pränatal.
Sobald ein Neuron feuern kann,
bildet es ganz normal.

Wenn das Gehirn wächst und gedeiht,
Millionen von Neuronen,
verbunden, quer und angereiht,
speichern und belohnen.

Je mehr der Speicher angeregt,
impulsgebend gesteuert,
wird desto mehr auch angelegt,
was Bildung stets erneuert.

Bemerkenswert ist, dass ein Kind
schneller lernt als die Alten,
die doch vermeindlich schlauer sind,
und sich für weltklug halten.

Werbung

Aus meinem Buch:

Weitere Gedichte zu Natur und Menschlichem. Fotos regen an zu teilweise überraschenden Gedanken und Pointen. Das Gedichtbüchlein in die Hand zu nehmen ist einfach praktisch. Man stöbert nach Lust und Laune, oder findet sogar konkrete Hilfe, zum Beispiel für Gästebuch Eintragungen.

Autorin: Anne Reimerdes
Taschenbuch: 66 Seiten
ISBN-13: 978-1541218000
Erschienen: 29. Dezember 2016

Gedicht teilen: