Abendstimmung

Wenn der Abend nach Betriebsamkeit sich neigt,
und die Sonne blasser wird und träge,
versteht man, was sich in der Dämm’rung zeigt,
wenn die Schatten länger sind und schräge.

Tages Eile ist zwar temporär von Nutzen,
denn man geht dem Broterwerb wohl nach,
doch kann der schnell die Erwartung stutzen,
wenn Erfolge ausbleiben statt Ungemach.

Also gibt man sich mit dem zufrieden,
was man ohne Hast erreichen kann.
Glück wird ohnehin nur dem beschieden,
der erkennt, dass er schon Lebenszeit gewann.

Werbung

Aus meinem Buch:

Poesie, Gedanken über die großen Themen unserer Zeit: die Natur und was wir ihr antun. Bunte Bilder illustrieren und verschönern nicht die Situation, sondern die Gedichte. Einige nicht so ernsthafte versuchen, den Sinn für Humor aufrechtzuerhalten, den wir heute zeigen müssen.

Autorin: Anne Reimerdes
Taschenbuch: 68 Seiten
ISBN-13: 978-1983837180
Erschienen: 19. Januar 2018

Gedicht teilen: