Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Schlüsselgewalt

Wer die Schlüssel hat, muss um Einlass nicht bitten.
Wer Gewalt ausübt kommt immer hinein.
In jüngeren Zeiten verrohen die Sitten.
Doch hoffentlich muss es nicht immer so sein.

Das Bitten und Warten auf die Reaktionen,
ob Dank erfolgt oder doch ein Bemühen,
würde in der Gesellschaft sich lohnen.
Es müssen nicht immer gleich Funken sprühen.

Der Schlüssel zum Herzen der feindlich Gesinnten
wäre Verständnis, nicht Gegengewalt.
Fühlt man sich getäuscht von vorne bis hinten,
sammelt sich Wut an, solang bis es knallt.

Werbung

Aus meinem Buch:

Angeregt durch Fotos und Bilder sprudeln zeitgenössische Gedanken in kurzen Reimen auf das Papier. Allein anhand der Gedichte könnten nachfolgende Generationen erfahren, was zu meiner Zeit “los” war: gesellschaftlich, politisch, umwelt-technisch.

Autorin: Anne Reimerdes
Taschenbuch: 70 Seiten
ISBN-13: 979-8491838530
Erschienen: 8. Oktober 2021

Gedicht teilen: