Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Kein alter Hut

Aus alt mach neu, frisch aus Ruinen
erhebt der Pilz sich mit dem Hut.
Material, organisch, kann jetzt dienen.
Es tut im Boden Pilzgeflechten gut.

Nichts wird im Boden so verschwendet.
Was runterfällt wird rezykliert,
weil alles wieder Leben spendet,
nur eben völlig neu chiffriert.

Damit zeigt Boden sich als Truhe
von Schätzen, die das Leben schreibt.
Wir lassen besser ihn in Ruhe,
damit er hütet was uns bleibt.

Werbung

Aus meinem Buch:

Angeregt durch Fotos und Bilder sprudeln zeitgenössische Gedanken in kurzen Reimen auf das Papier. Allein anhand der Gedichte könnten nachfolgende Generationen erfahren, was zu meiner Zeit “los” war: gesellschaftlich, politisch, umwelt-technisch.

Autorin: Anne Reimerdes
Taschenbuch: 70 Seiten
ISBN-13: 979-8491838530
Erschienen: 8. Oktober 2021

Gedicht teilen: