Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Prägung

Die Entenküken sind geprägt,
der Mutter nachzulaufen.
Egal, wie schnell sie sich bewegt,
ihr folgt ein enger Haufen.

Lebensgefährlich wär es auch,
sich vom Trupp zu entfernen.
Doch der Instinkt kommt aus dem Bauch,
erst später kann man lernen.

Bei Menschen sind die Lernprozesse
schon früh in vollem Gange.
Von klein auf ist das Interesse
zum Selbsterhalt im Schwange.

Daher gibt’s keinen rechten Grund,
so hinterher zu laufen.
Hauptsache ist, man bleibt gesund
und kann auch mal verschnaufen.

Werbung

Aus meinem Buch:

Weitere Gedichte zu Natur und Menschlichem. Fotos regen an zu teilweise überraschenden Gedanken und Pointen. Das Gedichtbüchlein in die Hand zu nehmen ist einfach praktisch. Man stöbert nach Lust und Laune, oder findet sogar konkrete Hilfe, zum Beispiel für Gästebuch Eintragungen.

Autorin: Anne Reimerdes
Taschenbuch: 66 Seiten
ISBN-13: 978-1541218000
Erschienen: 29. Dezember 2016

Gedicht teilen: