Holzauge

Sei wachsam, aber so doch nicht!
Holz kann nicht wirklich sehen.
Doch wer von Aufmerksamkeit spricht,
will einfach sicher gehen.

Das Internet, es birgt Gefahren,
die man vielleicht schnell übersieht,
weil sie geschickt verborgen waren
in unbekannterem Gebiet.

Digital verpackte Lügen,
ob in Worten oder Bildern,
schämen sich nicht zu betrügen.
Ihr Effekt lässt sich nicht mildern.

Werbung

Aus meinem Buch:

Alltagsgedichte im einundzwanzigsten Jahrhundert. Von Natur bis Klima, zum Menschen und zurück.

Autorin: Anne Reimerdes
Taschenbuch: 70 Seiten
ISBN-13: 978-1689731911
Erschienen: 31. August 2019

Gedicht teilen: