Was bleibt

Was bleibt, wenn Wind und Wellen nagen,
sind Wurzeln, Sand und auch Gestein.
Häuser, die an der Küste lagen,
werden die nächsten Opfer sein.

Auch wenn wir nun langsam versuchen,
die Umwelt um uns her zu schützen,
werden Küstenbewohner fluchen,
weil keine Maßnahmen was nützen.

Die Natur wird Mensch besiegen,
auch wenn Menschen oberschlau.
Wir werden unsre Rechnung kriegen,
doch wann, das weiß man nicht genau.

Werbung

Aus meinem Buch:

Kurze Gedichte zu allen ernsten Themen, angeregt durch Fotos und Bilder. Hervorragend geeignet, jeden Tag ein neues zu verdauen.

Autorin: Anne Reimerdes
Taschenbuch: 68 Seiten
ISBN-13: 978-1718645080
Erschienen: 3. Mai 2018

Gedicht teilen: