Verfall

Was du auch baust, es braucht die Pflege,
um deinem Zweck zu dienen.
Bleibst du gesund, tatkräftig, rege,
bedarf es kaum Maschinen.

Nachlässigkeit jedoch bei allen
Bauwerken von Menschenhand
führt letztendlich zum Verfallen.
Das sagt uns einfach der Verstand.

Warum nun die modernen Bauten
schneller altern als die alten,
begreifen die, die vorwärts schauten,
argwöhnend, man ließ Eile walten.

Werbung

Aus meinem Buch:

Kurze Gedichte zu allen ernsten Themen, angeregt durch Fotos und Bilder. Hervorragend geeignet, jeden Tag ein neues zu verdauen.

Autorin: Anne Reimerdes
Taschenbuch: 68 Seiten
ISBN-13: 978-1718645080
Erschienen: 3. Mai 2018

Gedicht teilen: