Warten

Wenn der Winter nur noch Reste zeigt
und sich endlich seinem Ende neigt,
wissen wir, es endet auch das Warten,
und der Frühling wird mit warmen Strahlen starten.

Wolken werden langsam ostwärts treiben
und mehr Himmelblau zu sehen bleiben,
was der Sonne weiten Raum nun schafft,
dass sie scheinen mag mit voller Kraft.

Bald verdicken sich die Knospen an den Enden,
bis neue Blätter sich dem Licht zuwenden.
Und wenn täglich Temp’raturen steigen,
können Frühlingsblumen Farben zeigen.

Werbung

Aus meinem Buch:

Wieder sind es Fotos, bearbeitet und unbearbeitet, und Aquarelle, die mich zu Gedichten inspirieren. Dabei sind es teils zeitlose Themen, teils aktuelle zum Zeitpunkt der Corona-Pandemie 2020. Und immer wieder fasziniert die Natur, nicht nur die des Menschen.

Autorin: Anne Reimerdes
Taschenbuch: 71 Seiten
ISBN-13: 979-8637495153
Erschienen: 15. April 2020

Gedicht teilen: