Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Das Führungslos

Mancher Mensch ist überzeugt,
er wüsste ganz genau was geht,
was Recht ist und wird nicht gebeugt,
und wer vielleicht darüber steht.

Ein Machtmensch festigt immer wieder
seine Führung, die stets richtig.
Kontrahenten macht er nieder,
Kritik an sich ist null und nichtig.

Da werden Grenzen schnell verschwommen,
nur die Spitzenkraft ist groß.
Wer einmal solche Macht bekommen,
wird ungern seine Führung los.

Werbung

Aus meinem Buch:

Wieder sind es Fotos, bearbeitet und unbearbeitet, und Aquarelle, die mich zu Gedichten inspirieren. Dabei sind es teils zeitlose Themen, teils aktuelle zum Zeitpunkt der Corona-Pandemie 2020. Und immer wieder fasziniert die Natur, nicht nur die des Menschen.

Autorin: Anne Reimerdes
Taschenbuch: 71 Seiten
ISBN-13: 979-8637495153
Erschienen: 15. April 2020

Gedicht teilen: