Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Überleben

Nicht nur Menschen wollen leben,
sich mit einem starken Willen
über Tier und Pflanzen heben.
Doch deren Kraft schlummert im Stillen.

Tief verwurzelt liegen Gene,
die das Überleben steuern.
Ohne Menschen werden jene
kräftig die Natur erneuern.

Machtlos bleibt der Menschen Sinnen,
siegen wird der Teil Natur,
der verborgen ganz tief drinnen
Überlebenskraft erfuhr.

Werbung

Aus meinem Buch:

Kunterbunte Fotos, die überraschen und zu ebenso überraschenden Gedichten Inspirieren. Themen der Zeit sind wie immer Umwelt und Gesellschaft, vor allem menschliche Natur. In allen Fällen können die Gedichte zum Nachdenken oder diskutieren Anlass geben.
 

Autorin: Anne Reimerdes
Taschenbuch: 70 Seiten
ISBN-13: 979-8456407214
Erschienen: 14. August 2021

Gedicht teilen: