Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Virtuell

Spiegelungen sind wohl echt,
doch eben nicht zu greifen.
Begreifen geht darum so schlecht,
Vorstellungen müssen reifen.

Wenn Virtualität genügt
um Bilder zu erzeugen,
sind die Entwickler hoch vergnügt,
Realität zu beugen.

Früher fand die Fantasie
nur im Kopfe statt.
Mit andern teilen, das ging nie.
Heut macht es sogar satt.

Werbung

Aus meinem Buch:

Kunterbunte Fotos, die überraschen und zu ebenso überraschenden Gedichten Inspirieren. Themen der Zeit sind wie immer Umwelt und Gesellschaft, vor allem menschliche Natur. In allen Fällen können die Gedichte zum Nachdenken oder diskutieren Anlass geben.
 

Autorin: Anne Reimerdes
Taschenbuch: 70 Seiten
ISBN-13: 979-8456407214
Erschienen: 14. August 2021

Gedicht teilen: