Schnee

Ski alpin wird gern genossen
von Hobbysportlern hier und dort.
Doch wie ein Pudel steht begossen,
wer erkennt: der Schnee ist fort.

Klimaerwärmung spielt uns Streiche:
kalt ist es, wo es wärmer war,
und wo es trocken war sind Teiche,
Polareis schmilzt, wird subpolar.

Unwetter werden noch extremer,
kleine Bäche reißen Lücken.
Das Leben wird zwar stets bequemer,
doch Klima zeigt uns herbe Tücken.

Werbung

Aus meinem Buch:

In neuen Gedichten erscheinen kaleidoskopartig Themen unserer Zeit, angeregt durch überraschende Bilder. Mal ernst, mal heiter, jedenfalls zum Nachdenken geeignet.
[Cover von braincolor.de]

Autorin: Anne Reimerdes
Cover-Illustration: Marion Koslowski
Taschenbuch: 71 Seiten
ISBN-13: 978-1090389350
Erschienen: 13. März 2019

Gedicht teilen: