Pfahlbauten

Solider Untergrund tut not
wenn Bauten drauf entstehen.
Doch dass die Statik ist im Lot,
kann man hier deutlich sehen.

Man muss halt lieber etwas mehr
an Aufwand so betreiben,
und hat dafür dann die Gewähr,
dass Bauten stehen bleiben.

Später wird man es bemerken,
wenn man zu sehr gespart,
dass bei frisch erbauten Werken
Rost mit Verfall gepaart.

Werbung

Aus meinem Buch:

Alltagsgedichte im einundzwanzigsten Jahrhundert. Von Natur bis Klima, zum Menschen und zurück.

Autorin: Anne Reimerdes
Taschenbuch: 70 Seiten
ISBN-13: 978-1689731911
Erschienen: 31. August 2019

Gedicht teilen: