Messer, Gabel, Schere, Licht

Messer, Gabel, Schere, Licht
sind für kleine Kinder nicht.
Doch große dürfen spielen
und ihre Freiheit fühlen.

Die macht den Künstler kreativ,
zu schaffen, was im Dunkeln schlief.
Blitzblank wird was gerostet,
auch wenn es Mühe kostet.

Hufeisen wird zum Bauch.
Und sehen kann sie auch,
die Eule mit Gesicht.
Mit Messern spielt sie nicht.

Werbung

Aus meinem Buch:

Ausgesuchte Bilder, teils Fotos, teils Gemälde, regen zu einem Gedicht an. Die Themen rangieren von Natur und Umwelt zu gesellschaftlichen Beziehungen. Sie sind kritisch, humorvoll und nachdenklich.

Autorin: Anne Reimerdes
Taschenbuch: 62 Seiten
ISBN-13: 978-1793383624
Erschienen: 10. Januar 2019

Gedicht teilen: