Lampenschale

Normalerweise scheinen Lampen ja von oben,
beleuchten was darunter dunkel lag.
Bei Licht besehen könnte man so loben,
wenn man das, was man sieht, auch sehen mag.

Die Lampe hier dient allerdings als Schale,
weil sie von unten scheinend leuchten soll.
Doch sieht man hier die Reste von Randale.
Wenn das so weitergeht, ist sie demnächst auch voll.

Wie schade, dass wir oft nicht denken,
und Müll gedankenlos entsorgen.
Niemand wird nochmal uns die Erde schenken.
Leben wir heute, oder auch noch morgen?

Werbung

Aus meinem Buch:

Poesie, Gedanken über die großen Themen unserer Zeit: die Natur und was wir ihr antun. Bunte Bilder illustrieren und verschönern nicht die Situation, sondern die Gedichte. Einige nicht so ernsthafte versuchen, den Sinn für Humor aufrechtzuerhalten, den wir heute zeigen müssen.

Autorin: Anne Reimerdes
Taschenbuch: 68 Seiten
ISBN-13: 978-1983837180
Erschienen: 19. Januar 2018

Gedicht teilen: