Gute Nacht

Die Nacht ist doch für alle gut,
nur auf verschied’ne Weise.
Den einen treibt sein heißes Blut,
der andre mag es leise.

Es kann die Stille in der Nacht
jedes Geräusch verstärken.
Und wenn man aufmerksamer wacht,
wird man ganz Neues merken.

Das Nachttier geht als Spezialist
auf Jagd in dunklen Nächten.
Für Beute, die dann schläfrig ist,
sind solche dann die schlechten.

Werbung

Aus meinem Buch:

Die Zeichen der Zeit sind festgehalten: so geht der Mensch mit der Natur und sich selbst um. Zum Glück wird auf jeder Seite nur ein Aspekt angesprochen, und zur Freude wird jeweils ein Foto oder Bild dazugesellt. Wer also nicht lesen will, kann schauen und sich an den schönen Bildern erbauen. Eine Prise Humor ist zur Anwendung angeraten!

Autorin: Anne Reimerdes
Taschenbuch: 70 Seiten
ISBN-13: 979-8699456994
Erschienen: 18. Oktober 2020

Gedicht teilen: