Erhaben

Erhaben über menschlich dunkle Sorgen
erscheint der Bussard, und zieht seine Kreise.
Doch auch für Vögel gilt es vielleicht morgen,
Abschied zu nehmen von der alten Weise.

Denn auch der Luftraum, der den Erdenball umgibt,
verändert sich zum Nachteil von uns allen.
Die Menschheit, die sich selbst vor allem liebt,
tut mit Fortschritt letztlich sich keinen Gefallen.

Werbung

Aus meinem Buch:

Gedanken zu aktuellen Themen in unserer jüngeren Geschichte. Vor allem unser Verhalten gegenüber der Natur, Einstellungen zu ökologischen Problemen wie dem Klimawandel. Aber auch einige sehr menschliche Charakterzüge sind in verschiedenen Gedichten zusammengestellt. Die Besonderheit dieses Buches liegt in den äußerst schönen Bildern, die mich zum Schreiben der Gedichte inspiriert haben. Ich danke den Künstlern, dass sie mir erlaubt haben, sie zu nutzen und zu veröffentlichen.

Autorin: Anne Reimerdes
Taschenbuch: 70 Seiten
ISBN-13: 978-1985666481
Erschienen: 19. Februar 2018

Gedicht teilen: