Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Doch noch ein Bienchen

Es scheint zum Glück noch nicht zu spät:
noch gibt es ein paar Bienen.
Doch wenn das Übel weiter geht,
ist es bald Schluss mit ihnen.

Insektizide in der Luft
und Dünger in den Böden
verbreiten ungesunden Duft,
und lassen Land veröden.

Die Umkehr von der Expansion
und Produktion von Tieren
ist möglich, und doch sehn wir schon
das Arten-Dezimieren.

Werbung

Aus meinem Buch:

Wieder sind es Fotos, bearbeitet und unbearbeitet, und Aquarelle, die mich zu Gedichten inspirieren. Dabei sind es teils zeitlose Themen, teils aktuelle zum Zeitpunkt der Corona-Pandemie 2020. Und immer wieder fasziniert die Natur, nicht nur die des Menschen.

Autorin: Anne Reimerdes
Taschenbuch: 71 Seiten
ISBN-13: 979-8637495153
Erschienen: 15. April 2020

Gedicht teilen: