Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Den Schnabel halten

Wer kann schon den Schnabel halten
in der Gruppe von Kumpanen?
Frei lässt man die Meinung walten,
Stimmung bleibt in gleichen Bahnen.

Leicht beeinflusst durch Vorreiter
nimmt Gespräch dann seinen Lauf,
und so bilden sich auch Streiter,
denn Gesinnung stachelt auf.

Manchmal besser wär’s zu schweigen
und ein wenig nachzudenken,
weil wir sonst nicht dazu neigen,
andern unser Ohr zu schenken.

Werbung

Aus meinem Buch:

Ausgesuchte Bilder, teils Fotos, teils Gemälde, regen zu einem Gedicht an. Die Themen rangieren von Natur und Umwelt zu gesellschaftlichen Beziehungen. Sie sind kritisch, humorvoll und nachdenklich.

Autorin: Anne Reimerdes
Taschenbuch: 62 Seiten
ISBN-13: 978-1793383624
Erschienen: 10. Januar 2019

Gedicht teilen: