Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Weite Moorlandschaft

Große Moore, weite Flächen:
da begann man Torf zu stechen.
Doch Natur kann sich auch rächen
und zeigt dem Menschen seine Schwächen.

Denn letztlich zahlt er doch die Zechen,
und muss für Umweltsünden blechen.
Daher empfielt es sich zu sprechen,
mit Raubbau ernsthaft nun zu brechen.

Damit auch künftig große Flächen
weiter Natur ins Auge stechen.

Werbung

Aus meinem Buch:

In neuen Gedichten erscheinen kaleidoskopartig Themen unserer Zeit, angeregt durch überraschende Bilder. Mal ernst, mal heiter, jedenfalls zum Nachdenken geeignet.
[Cover von braincolor.de]

Autorin: Anne Reimerdes
Cover-Illustration: Marion Koslowski
Taschenbuch: 71 Seiten
ISBN-13: 978-1090389350
Erschienen: 13. März 2019

Gedicht teilen: