Wehrhaft

Einen Bogen macht man gerne
um die Disteln, die sich wehren.
Dabei strahlen sie wie Sterne,
nur aus irdischeren Sphären.

Stacheln an den Blätterspitzen
brechen Licht besonders fein,
weil Disteln auch am Boden sitzen
unter freiem Sonnenschein.

Strahlenförmig wachsen Blätter
um die Mitte dicht gedrängt,
zugeklappt beim Regenwetter,
wenn das Himmelslicht verhängt.

Werbung

Aus meinem Buch:

In neuen Gedichten erscheinen kaleidoskopartig Themen unserer Zeit, angeregt durch überraschende Bilder. Mal ernst, mal heiter, jedenfalls zum Nachdenken geeignet.
[Cover von braincolor.de]

Autorin: Anne Reimerdes
Cover-Illustration: Marion Koslowski
Taschenbuch: 71 Seiten
ISBN-13: 978-1090389350
Erschienen: 13. März 2019

Gedicht teilen: