Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Von der Blüte zur Frucht

Meist ist die Blütezeit vorbei,
wenn Früchte langsam reifen,
von Blütenblättern endlich frei,
die locker sich abstreifen.

Die Menschen reifen erst heran,
bevor sie richtig blühen.
Dann merkt man, was ein Mensch so kann.
Er muss sich nur bemühen.

So ist’s bei ihm die Blütezeit,
die viele Früchte bringt.
Zum produktiven Tun bereit
zeigt er was ihm gelingt.

Werbung

Aus meinem Buch:

Gedanken zu aktuellen Themen in unserer jüngeren Geschichte. Vor allem unser Verhalten gegenüber der Natur, Einstellungen zu ökologischen Problemen wie dem Klimawandel. Aber auch einige sehr menschliche Charakterzüge sind in verschiedenen Gedichten zusammengestellt. Die Besonderheit dieses Buches liegt in den äußerst schönen Bildern, die mich zum Schreiben der Gedichte inspiriert haben. Ich danke den Künstlern, dass sie mir erlaubt haben, sie zu nutzen und zu veröffentlichen.

Autorin: Anne Reimerdes
Taschenbuch: 70 Seiten
ISBN-13: 978-1985666481
Erschienen: 19. Februar 2018

Gedicht teilen: