Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Ein letzter Gruß

Ein Abschied zeigt sich mittelfristig
als kurze Unterbrechung nur,
doch auf Dauer hinterlistig
tilgt er des Erinnerns Spur.

Letzte Grüße sickern täglich
etwas weiter von uns weg,
und Bilder verzerren kläglich
was einst war; zu unserm Schreck.

Besser hilft, anzuerkennen,
wenn etwas vergangen ist.
Man soll es Erfahrung nennen.
Das heißt nicht, dass man vergisst.

Werbung

Aus meinem Buch:

Kunterbunte Fotos, die überraschen und zu ebenso überraschenden Gedichten Inspirieren. Themen der Zeit sind wie immer Umwelt und Gesellschaft, vor allem menschliche Natur. In allen Fällen können die Gedichte zum Nachdenken oder diskutieren Anlass geben.
 

Autorin: Anne Reimerdes
Taschenbuch: 70 Seiten
ISBN-13: 979-8456407214
Erschienen: 14. August 2021

Gedicht teilen: