Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Hintereinander

Wenn hinter Flügeln Flügel schwingen,
Insekten sirren oder singen,
wird man sich in manchen Fällen
nach Mücken umsehn und Libellen.

Zur Entwicklung brauchen beide
Teiche, Tümpel, keine Weide.
Also ist ein Maisfeld kaum
für Insekten Lebensraum.

Doch hier surren die Rotoren
aus der Höhe in den Ohren.
Dafür brauchen sie den Wind,
weil sie sonst nur unnütz sind.

Werbung

Aus meinem Buch:

Kunterbunte Fotos, die überraschen und zu ebenso überraschenden Gedichten Inspirieren. Themen der Zeit sind wie immer Umwelt und Gesellschaft, vor allem menschliche Natur. In allen Fällen können die Gedichte zum Nachdenken oder diskutieren Anlass geben.
 

Autorin: Anne Reimerdes
Taschenbuch: 70 Seiten
ISBN-13: 979-8456407214
Erschienen: 14. August 2021

Gedicht teilen: