Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Verhängnisvoll

Verhängst du dein Gesicht,
erkennt man sicher nicht
was deine Miene sagt,
wenn dir was nicht behagt.

Doch wird man dich erkennen,
kann dich beim Namen nennen,
wenn du dich fortbewegst,
wie du den Körper regst.

Sitzt du nur still herum,
bist außerdem noch stumm,
fällt das Erkennen schwer.
Man spricht mit dir nicht mehr.

Werbung

Aus meinem Buch:

Angeregt durch Fotos und Bilder sprudeln zeitgenössische Gedanken in kurzen Reimen auf das Papier. Allein anhand der Gedichte könnten nachfolgende Generationen erfahren, was zu meiner Zeit “los” war: gesellschaftlich, politisch, umwelt-technisch.

Autorin: Anne Reimerdes
Taschenbuch: 70 Seiten
ISBN-13: 979-8491838530
Erschienen: 8. Oktober 2021

Gedicht teilen: