Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Unschlüssig

Dein Schicksal hast du in der Hand.
Meist kannst du’s selbst bestimmen.
Hast du dich einmal schon verbrannt,
willst du nicht wieder grimmen.

Du lernst dazu, wirst vielleicht schlau,
weißt Risiko zu meiden,
und wirst in Würde alt und grau
ohne zu viel zu leiden.

Den Schlussstrich aber ziehst du nicht.
Das Schicksal schlägt zuletzt.
Der Tod gibt Leben erst Gewicht.
Drum lebe hier und jetzt!

Werbung

Aus meinem Buch:

Angeregt durch Fotos und Bilder sprudeln zeitgenössische Gedanken in kurzen Reimen auf das Papier. Allein anhand der Gedichte könnten nachfolgende Generationen erfahren, was zu meiner Zeit “los” war: gesellschaftlich, politisch, umwelt-technisch.

Autorin: Anne Reimerdes
Taschenbuch: 70 Seiten
ISBN-13: 979-8491838530
Erschienen: 8. Oktober 2021

Gedicht teilen: