Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Skelett

Ein Dinosaurier würd staunen,
könnt er dies Skelett hier sehn.
Da hätt Natur schon vor ihm Launen
gezeigt, die noch viel größer gehn.

Und vor allem ebenmäßig,
wie sonst nichts in der Natur!
Das Biest war wohl enorm gefräßig,
fraß gar nicht vegetarisch nur.

Auch Architekten sieht man staunen,
wenn sie die Wunder nachempfinden,
die wir mit Floren oder Faunen
sofort als Vorbilder verbinden.

Werbung

Aus meinem Buch:

In neuen Gedichten erscheinen kaleidoskopartig Themen unserer Zeit, angeregt durch überraschende Bilder. Mal ernst, mal heiter, jedenfalls zum Nachdenken geeignet.
[Cover von braincolor.de]

Autorin: Anne Reimerdes
Cover-Illustration: Marion Koslowski
Taschenbuch: 71 Seiten
ISBN-13: 978-1090389350
Erschienen: 13. März 2019

Gedicht teilen: