Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Ordnung

Man weiß, dass Ordnung relativ betrachtet
durchaus menschliche Züge trägt.
Es folgt, dass man den andern achtet,
der eigene Ideen hegt.

Daraus ergibt sich Toleranz
im Anerkennen solcher Werte,
welches mitunter an Brisanz
gewinnt bei aller strengen Härte.

Ein Weltbild, das uns widerstrebt,
wird widerwillig toleriert,
wenn es den Anspruch dreist erhebt,
dass man so richtiger regiert.

Werbung

Aus meinem Buch:

Kunterbunte Fotos, die überraschen und zu ebenso überraschenden Gedichten Inspirieren. Themen der Zeit sind wie immer Umwelt und Gesellschaft, vor allem menschliche Natur. In allen Fällen können die Gedichte zum Nachdenken oder diskutieren Anlass geben.
 

Autorin: Anne Reimerdes
Taschenbuch: 70 Seiten
ISBN-13: 979-8456407214
Erschienen: 14. August 2021

Gedicht teilen: