Neue Ansätze

Ein Baum, den man brutal beschnitten,
kann dennoch neue Äste treiben.
Er hat natürlich arg gelitten,
und Narben werden sichtbar bleiben.

Beschneidet man beim Mensch Talente,
verstummen sie womöglich ganz,
weil man Entwicklungen durchtrennte,
die leiden unter der Distanz.

Bewundernswert sind alle jene,
die nach einem groben Schnitt
den Ansatz seh’n für neue Pläne,
neu zu trainier’n, und werden fit.

Ein solcher Mut ist stets zu loben!
Man sieht: die Richtung geht nach oben.

Werbung

Aus meinem Buch:

Angeregt durch ein Foto entstanden Gedichte zu verschiedenen Themen aus dem täglichen Leben. Mal heiter, mal ernst, mit einer Prise Humor zu nehmen.

Autorin: Anne Reimerdes
Taschenbuch: 68 Seiten
ISBN-13: 978-1539904502
Erschienen: 16. November 2016

Gedicht teilen: