Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Kanalfahrt

Die Fahrt durch einen Kanal ist nicht schwer,
es sei denn, man hat zu viel Gegenverkehr.
Dann kommt es auch mal zum Gedränge,
abhängig von Kanalens Enge.

Doch weil man vorsorglich verboten
zu fahren mit mehr als vier Knoten,
ist der Stress nur minimal.
Man genießt nur den Kanal.

Zu Wasser mitten durch das Land
macht diese Fahrt interessant;
besonders, wenn bei Hebebrücken
die andern Boote näher rücken.

Dann sucht man tunlichst zu vermeiden,
dass, wer es eilig hat, muss leiden.
Bei manchen schlägt der Ehrgeiz ein,
die müssen stets der erste sein.

Werbung

Aus meinem Buch:

Gedichte vom Segeln geprägt, aber auch für Landratten von Wert. Und wieder einmal wird eine große Spanne menschlicher Tätigkeit erfasst und in knappe, prägnante Form gebracht. Die Besonderheit besteht im impulsgebenden Bild, das zu einer Aussage beflügelt. Die Gedichte nutzen verschiedene Reimformen, und das Versmaß ist so unterschiedlich wie wir Menschen.

Autorin: Anne Reimerdes
Taschenbuch: 68 Seiten
ISBN-13: 978-1543167276
Erschienen: 24. Februar 2017

Gedicht teilen: