Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Fortschritt

Fensterlose Höhlen konnten
vor Hagel, Sturm und Regen schützen.
Heute hat man dazu Konten,
die den Versicherungen nützen.

In alten Burgen und Gemäuern
gab’s Löcher für das Tageslicht.
Abhängig war man sonst von Feuern,
denn Glasscheiben, die gab es nicht.

Heute sieht man Glas an Wänden,
nicht nur in Fenstern, großen, kleinen.
Stromquellen können Strahlen senden,
dass Häuser nun von innen scheinen.

Werbung

Aus meinem Buch:

Viele Fotos inspirieren mich zu Gedichten, deren Aussagen allgemeingültig sind, oder? Das Klima und die Gesellschaft sind zwei Themen ein- und derselben Medaille. Wie wir in den Wald hineinrufen, so schallt es zurück. Das Echo müssen wir ertragen können.

Autorin: Anne Reimerdes
Taschenbuch: 70 Seiten
ISBN-13: 978-1696385138
Erschienen: 29. September 2019

Gedicht teilen: