Dramatisch

Am Himmel kann man öfter sehn,
dass Dramen sich entfalten.
Was zwischen Menschen kann geschehn,
ist so kaum festzuhalten.

Dort spielen unglaubliche Dramen,
die Tod und Leiden schaffen.
Zum Überfluss auch Menschen kamen,
die Schäden nur begaffen.

Man sollte meinen, dass es reicht,
wenn Dramen nur gespielt.
Die sieht man an und nimmt sie leicht,
genießt, weil mitgefühlt.

Werbung

Aus meinem Buch:

Viele Fotos inspirieren mich zu Gedichten, deren Aussagen allgemeingültig sind, oder? Das Klima und die Gesellschaft sind zwei Themen ein- und derselben Medaille. Wie wir in den Wald hineinrufen, so schallt es zurück. Das Echo müssen wir ertragen können.

Autorin: Anne Reimerdes
Taschenbuch: 70 Seiten
ISBN-13: 978-1696385138
Erschienen: 29. September 2019

Gedicht teilen: