Die Bretterwand

Wer einmal diese Bretterwand
am Wegesrand gestaltet fand,
der zückte gleich das Handy vor,
denn hier beweist ein Mensch Humor.

Durch ein paar Steine werden Bretter
mit Klebe optisch einfach netter,
egal, wie lange sowas hält,
und ob es anderen gefällt.

Doch ein steinernes Gesicht
ohne Farbe sieht man nicht.
Also klatscht man Mohn daneben.
So kann die Wand die Stimmung heben.

Werbung

Aus meinem Buch:

Bilder, die zum Dichten inspirieren, sind Schuld an meiner Kreativität. Meine Gedanken zu Natur, Umwelt und Gesellschaft purzeln bunt gemischt über die Seiten. Viele aktuelle Themen sind natürlich dabei. Es lohnt sich, im Buch zu Blättern – immer mal wieder. Mehr als ein oder zwei Gedichte auf einmal sind nicht gesundheitsförderlich.

Autorin: Anne Reimerdes
Taschenbuch: 69 Seiten
ISBN-13: 978-1671238824
Erschienen: 3. Dezember 2019

Gedicht teilen: