Zum 30. Hochzeitstag

30 Jahre sind ein runder
Jubiläumsanlass, weiß ich.
Doch es nimmt mich wirklich Wunder,
dass ihr beiden wirklich dreißig
Jahre schon gemeinsam trottet
durchs Wunder eines Ehelebens,
das später langsam walzt statt hottet,
doch niemals irgendwie vergebens.

Vom Wundern taumel ich ins Staunen,
dass ihr die Nachbarschaft so pflegt,
und trotz der Vielfalt ihrer Launen
überall Wert auf Freundschaft legt.
Wir danken euch für dieses Essen,
mit dem ihr uns ein Zeichen setzt,
Mitmenschlichkeit nicht zu vergessen,
grad wenn man sonst durchs Leben hetzt.

Bei allem abgehetzten Streben,
damit man sich am Leben freut,
möchte ich dieses Glas erheben
zum Dank und Wohl der Eheleut!

Werbung

Aus meinem Buch:

Gedichte zu Geburt, Taufe, Konfirmation, Geburtstagen, Hochzeit, Ruhestand. Geeignet zum Vortragen bei Einladungen, und entsprechend abänderbar. Weiterhin sind sie geschmückt mit Fotos von Aquarellen von Norbert Rath, einem Künstler aus dem Norden von Deutschland.

Autorin: Anne Reimerdes
mit Bildern von: Norbert Rath
Taschenbuch: 72 Seiten
ISBN-13: 978-1548401078
Erschienen: 28. Juni 2017

Gedicht teilen: