Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Von hinten betrachtet

Getarnt von vorne, doch von hinten
gibt der Kontrast ihn preis.
Da nützen nur seitliche Finten,
vielleicht vom Raps zum Mais.

Jedoch das Maisfeld ist dem Finken
zu dunkel, fremd und karg,
lässt lieber Raps mit Blüten winken,
duften nach Honig stark.

Doch auch die süße Blütenpracht
ist allzu schnell vorbei.
Ein ganzes Jahr wird ‘rumgebracht,
bis es dann wieder Mai.

Werbung

Aus meinem Buch:

Kunterbunte Fotos, die überraschen und zu ebenso überraschenden Gedichten Inspirieren. Themen der Zeit sind wie immer Umwelt und Gesellschaft, vor allem menschliche Natur. In allen Fällen können die Gedichte zum Nachdenken oder diskutieren Anlass geben.
 

Autorin: Anne Reimerdes
Taschenbuch: 70 Seiten
ISBN-13: 979-8456407214
Erschienen: 14. August 2021

Gedicht teilen: