Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Scherenschnitt

Gesucht wird hier der Scheren Schnitt,
der Krebs daran muss aber mit.
Geschickt getarnt in grauem Matsch
erwarten Scheren nun den Touch.

Weh wenn sich hier jemand verirrt,
der, ungewollt und leicht verwirrt,
sich nähert mit dem großen Zeh!
Au, solch ein Scherenschnitt tut weh!

Andererseits sind Scherenschnitte
schwarz auf Weiß harmlos, aber bitte:
gesucht wird dann die Ähnlichkeit,
die dem Gesicht Ausdruck verleiht.

Werbung

Aus meinem Buch:

Angeregt durch Fotos und Bilder sprudeln zeitgenössische Gedanken in kurzen Reimen auf das Papier. Allein anhand der Gedichte könnten nachfolgende Generationen erfahren, was zu meiner Zeit “los” war: gesellschaftlich, politisch, umwelt-technisch.

Autorin: Anne Reimerdes
Taschenbuch: 70 Seiten
ISBN-13: 979-8491838530
Erschienen: 8. Oktober 2021

Gedicht teilen: