Klimaschutz

Im Kleinen fängt das Schützen an,
wenn wir die Umwelt schätzen.
Was lange vor uns schon begann,
beginnt sich durchzusetzen.

Wir haben nur die eine Welt,
die sich uns selbstlos bietet.
Was haben wir nur angestellt,
mit ihr, die nur gemietet?!

Hoffentlich ist es nicht zu spät,
die Schäden zu beheben.
Wir müssen ernten was gesät
und was zurückgegeben.

Werbung

Aus meinem Buch:

Viele Fotos inspirieren mich zu Gedichten, deren Aussagen allgemeingültig sind, oder? Das Klima und die Gesellschaft sind zwei Themen ein- und derselben Medaille. Wie wir in den Wald hineinrufen, so schallt es zurück. Das Echo müssen wir ertragen können.

Autorin: Anne Reimerdes
Taschenbuch: 70 Seiten
ISBN-13: 978-1696385138
Erschienen: 29. September 2019

Gedicht teilen: