Essbar

Was die Natur uns Menschen bietet
ist öfter essbar als man denkt.
Die Farbe Rot jedoch gebietet
oft Vorsicht, sonst auch Gift geschenkt.

Ein grünes Gift kommt selten vor,
doch empfiehlt es sich zu wissen,
wo, eh man einen Pilz erkor,
in den man schnell hineingebissen.

An der Essbar oder Ständen
auf dem Markt wird viel geboten.
Früchte soll man sorgsam wenden,
die grünen grad so wie die roten.

Werbung

Aus meinem Buch:

Die Zeichen der Zeit sind festgehalten: so geht der Mensch mit der Natur und sich selbst um. Zum Glück wird auf jeder Seite nur ein Aspekt angesprochen, und zur Freude wird jeweils ein Foto oder Bild dazugesellt. Wer also nicht lesen will, kann schauen und sich an den schönen Bildern erbauen. Eine Prise Humor ist zur Anwendung angeraten!

Autorin: Anne Reimerdes
Taschenbuch: 70 Seiten
ISBN-13: 979-8699456994
Erschienen: 18. Oktober 2020

Gedicht teilen: