Entscheidung

Das Leben spielt mit uns, wir spielen mit,
und jeder Zug verlangt Entscheigung.
Lebenserfahrung steuert manchen Schritt,
gewohnheitsmäßig je nach unsrer Neigung.

Der Blick ist dabei meist nach vorn gerichtet
in welche Richtung uns das Leben treibt.
Entscheidung heißt, dass man verzichtet
auf eine andre Möglichkeit, die nicht mehr bleibt.

Rückblickend kann man dann erkennen,
ob der gewählte Weg der bess’re war.
Doch müßig ist’s, Vergang’nem nachzurennen.
Man lebt nur einmal. Soviel ist uns klar.

Werbung

Aus meinem Buch:

Bilder, die zum Dichten inspirieren, sind Schuld an meiner Kreativität. Meine Gedanken zu Natur, Umwelt und Gesellschaft purzeln bunt gemischt über die Seiten. Viele aktuelle Themen sind natürlich dabei. Es lohnt sich, im Buch zu Blättern – immer mal wieder. Mehr als ein oder zwei Gedichte auf einmal sind nicht gesundheitsförderlich.

Autorin: Anne Reimerdes
Taschenbuch: 69 Seiten
ISBN-13: 978-1671238824
Erschienen: 3. Dezember 2019

Gedicht teilen: