Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Durchsichtig

Undurchsichtige Geschichten
öffnen Argwohn Tür und Tor.
Leuten Gerüchte anzudichten
kommt dabei geläufig vor.

Wenn sich solche Nebel lichten
wird Zusammenhang erst klar.
Fakten endlich sich verdichten,
zeigen was verborgen war.

Mal abgesehen von Berichten,
deren Durchsicht äußerst schwer,
lässt sich Schönheit einfach sichten.
Klarer Verstand sieht immer mehr.

Werbung

Aus meinem Buch:

Bilder bewirken Gedanken im Kopf, die ich gern in kurze Reime fasse. Ein Bild – ein Gedanke, auch wenn doppeldeutig bisweilen. Es geht um Gesellschaft im Hier und Jetzt, und damit um den Umgang mit der Natur und mit den Mitmenschen.

Autorin: Anne Reimerdes
Taschenbuch: 69 Seiten
ISBN-13: 979-8774052608
Erschienen: 26. November 2021

Gedicht teilen: