Au Weiher

Manchmal lässt der Mensch Natur
natürlich ihren Lauf.
Doch zwingt der Kultur Prozedur
ihr meist den Stempel auf.

Dann wird ein Wald zum Forst gemacht,
große Seen zum Vergnügen.
Auch muss der Wohnraum überdacht
den Ansprüchen genügen.

Einesteils braucht die Industrie,
nebst Straßen, Flugplatz, Schienen,
natürlich Raum – so viel wie nie.
Natur muss nur bedienen.

Werbung

Aus meinem Buch:

Alltagsgedichte im einundzwanzigsten Jahrhundert. Von Natur bis Klima, zum Menschen und zurück.

Autorin: Anne Reimerdes
Taschenbuch: 70 Seiten
ISBN-13: 978-1689731911
Erschienen: 31. August 2019

Gedicht teilen: